Fahrtkostenerstattung

    Fahrtkostenerstattung für abgesagte Bewerber?

    Die Fahrtkosten für ein Bewerbungsgespräch müssen Sie immer erstatten, es sei denn Sie schließen es schriftlich in der Einladung zum Gespräch aus. Sie müssen in der Einladung demnach schreiben :
    „Ich lade Sie ein, am xy, bei uns in…, usw
    Die Fahrt, – und Reisekosten werden von uns nicht erstattet. “

     

    Somit kann sich der Bewerber überlegen und selbst entscheiden, ob er die Kosten für das Gespräch auf sich nehmen möchte. Die Wahl muss man ihm geben. Schreiben Sie nichts zu den Kosten, sind sie gesetzlich zur Übernahme der Kosten verpflichtet.

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung